Zum Verschenken fast zu schade – neue Cigarrenformate von Brick House und La Aurora

41 e7457e86a9ee3c023aad8415e3064d1d

Der Herbst bringt traditionell neue Genussüberraschungen. Das gilt auch für Cigarren. Heute stellen wir Ihnen zwei Premium Cigarren vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

In Nicaragua kunstvoll von Hand gefertigt und mit einer durch und durch nicaraguanischen Tabakmelange überzeugen die Brick House Premium Longfiller seit Jahren auch deutsche Cigarren-Liebhaber. Mit dem Format “The Traveler” ergänzt das Haus Arnold André das umfangreiche Portfolio um die erste Tube Cigar der Serie.

Seit 1903 fertigt die Familie León in ihrer Cigarrenmanufaktur La Aurora in der Dominikanischen Republik Cigarren von höchster Qualität. Die limitierte Jahrgangscigarre La Aurora Puro Vintage 2006 ist eine Hommage an 111 Jahre Firmengeschichte, 111 Jahre Handwerkskunst und 111 Jahre Leidenschaft.

Brick House The Traveler – Premium Double Corona Cigarre für Genussreisende

42 be922365aa91176a0919e3cc9e26e453

In Nicaragua kunstvoll von Hand gefertigt und mit einer durch und durch nicaraguanischen Tabakmelange überzeugen die Brick House Premium Longfiller seit Jahren auch deutsche Cigarren-Liebhaber. Mit dem Format The Traveler ergänzt das Haus Arnold André das umfangreiche Portfolio um die erste Tube Cigar der Serie.
Die Brick House The Traveler im Double Corona-Format besticht schon äußerlich durch ihren extravaganten rot-schwarzen Look. Im Inneren der Tube ruht die Longfiller Cigarre zum Schutz des Aromas in einem Zedernholzblatt.’

Die mittelkräftige und vollmundige The Traveler entfaltet vom ersten Zug an leichte Zedern- und Eichenholznoten, die von süßlichen Ahornsirup-Aromen begleitet werden und sich im Rauchverlauf von rund einer Stunde harmonisch fortsetzen.

Die Brick House-Serie und ihre Anfänge

Die Geschichte der Brick House Cigar ist eine typisch amerikanische Erfolgsgeschichte, deren Wurzeln in der 1895 gegründeten „J.C. Newman Cigar Company“ liegen. Als eine der ersten Cigarrenmarken kreierte J.C.
Newman die Brick House, deren Logo bis heute ein imposantes Backsteinhaus, das Elternhaus von J.C. Newman, zeigt.

Gerollt wird die Brick House in Nicaragua, natürlich von Hand. Speziell gereifte nicaraguanische Blätter finden sich in Umblatt und Einlage; ein herzhaftes Havana Subido Shade aus Nicaragua bildet den „kubanischen“ Abschluss dieser feinen Tabakkomposition.

Deckblatt: Havana Subido Shade, Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Einlage: Nicaragua
Länge: 155 cm
Durchmesser: 19,1 mm
Preis: 7,80 Euro pro Stück
Brick House Cigarren The Traveler sind im gut sortierten Tabakwarenfacheinzelhandel erhältlich.


La Aurora Puro Vintage 2006 – limitierte Edition zum 111. Geburtstag

43 c4639934216377efc38f1e357d8d8a98

Seit 1903 fertigt die Familie León in ihrer Cigarrenmanufaktur La Aurora, der ältesten der Dominikanischen Republik, Cigarren von höchster Qualität. Die limitierte Jahrgangscigarre La Aurora Puro Vintage 2006 ist eine Hommage an 111 Jahre Firmengeschichte, 111 Jahre Handwerkskunst und 111 Jahre Leidenschaft – nur 1.500 nummerierte Cigarrenboxen davon sind weltweit erhältlich. Das Haus Arnold André konnte 50 Cigarrenkisten mit hohem Sammlerwert für deutsche Aficionados sichern.

Die La Aurora Puro Vintage 2006 bietet die typisch herausragenden Eigenschaften einer Vintage-Jahresedition, wie Genießer es auch vom Wein her kennen. Alle Tabake, vom Deckblatt über Umblatt bis hin zur Einlage, wurden für diese spezielle Longfiller Limited Edition aus den 2006er-Ernten ausgesucht. Die Mischung ist so faszinierend wie
vielseitig: ein helles Ecuador-Deckblatt, brasilianischer Tabak als Umblatt und eine Melange aus dominikanischen Tabaken aus dem Cibao Tal sowie brasilianischen und nicaraguanischen Tabaken in der Einlage.
Auch äußerlich bietet die La Aurora Puro Vintage 2006 das gewisse Etwas.

18 Cigarren im Perfecto-Format sind in eine edle Holzkiste eingebettet, die einer Originalkiste aus den Anfängen der Manufaktur nachempfunden ist. Das einzigartige Perfecto-Format eröffnet einen langen, intensiven Rauchgenuss. Holzige, süße und fruchtige Noten mit einem Hauch von
Kakao- und cremigen Aromen entfachen ein Aromafeuerwerk am Gaumen.

Deckblatt: Ecuadorian HVA (Habana Vuelta Arriba)
Umblatt: Brazil
Einlage: Brazil, Nicaragua, Dominicanische Rep.
Länge: 165 cm
Durchmesser: 23,8 mm
Preis: 38 Euro pro Stück / 684 Euro pro Kiste

Die La Aurora Puro Vintage 2006 in streng limitierter Auflage ist ausschließlich im gut sortierten Tabakwarenfacheinzelhandel erhältlich.

Foto: Carola Langer / pixelio

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen