Weitsichtiges Trinken

387. astoria_luzern_penthouse_bar

Nicht nur in den Bergen geht es in der Schweiz hoch hinaus. Auch die Städte können mit aussichtsreichen Plätzen punkten. In luftiger Höhe genießen die Gäste Cocktails und Apéros bei entspannender Lounge-Musik.
Und weil die Städte alle nah an der Natur liegen, reicht das Panorama oftmals bis weit in die Alpen hinein.

Die „Bar Rouge“ in Basel
Was für eine Aussicht! Die auf 105 Metern Höhe gelegene „Bar Rouge“ im Messeturm beeindruckt die Gäste mit einem phantastischen Weitblick über die Dächer von Basel und den malerischen Rhein. Ab 17.00 Uhr flirrt chillige Lounge-Musik durch die Luft. Später am Abend werden die Beats schneller, und die Bar wandelt sich zu einem der angesagtesten Clubs der Stadt.

Die „Sky Terrace“ in Bern
Ein mediterran angehauchtes Ambiente umgibt die höchste bediente Dachterrasse der Schweizer Hauptstadt: die „Sky Terrace“ des 5-Sterne-Hotels Schweizerhof Bern. Besucher genießen erfrischende Cocktail-Kreationen und die einmalige 360-Grad-Panoramaaussicht über das UNESCO Weltkulturerbe der Berner Altstadt.

Die „Nectar Bar“ in Luzern
Luzern hat einfach alles: die Stadt, den See, die Berge. Und die „Nectar Bar“ ist der perfekte Ort, um die Vielseitigkeit der Stadt zu erleben.
Mit ihrer zentralen Lage am Ufer des Vierwaldstättersees, dem Traumblick auf die alte Stadtmauer und den Hausberg Pilatus zieht sie besonders viele Einheimische an. Die erfreuen sich an den täglich frisch zubereiteten Mittagsmenüs für 15 Schweizer Franken, Lunch und Softdrink inklusive.

Die „Penthouse Bar“ in Luzern
Der Place to be in der Leuchtenstadt seit einigen Jahren. Auf der obersten Etage des Hotels Astoria gelegen, bietet die „Penthouse Bar“ freie Sicht auf den Sternenhimmel. Der orientalische Einrichtungsstil versetzt die Gäste für ein paar Stunden in 1001 Nacht. Die Bar öffnet täglich um 17.00 Uhr (Samstag um 18.00 Uhr) und verwandelt sich jedes Wochenende ab 21.30 Uhr in eine gediegene Partylocation mit freiem Eintritt.

Die „5 Lounge“ in Genf
Ein Besuch der Rooftop Bar „5 Lounge“ auf der fünften Etage des Swissotels Metropol in Genf lohnt sich allein schon wegen des hauseigenen himmelblauen Cocktails „Sky 5“. Und dann gibt es noch diese fantastische Aussicht dazu. Nur der Park „Jardin Angleterre“ liegt zwischen der Bar und dem Genfer See mit dem berühmten Wahrzeichen Jet d’Eau. Diese innerstädtische Oase ist der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen.

Das „Clouds“ in Zürich
Inmitten des boomenden Quartiers „Zürich West“ steht der Prime Tower, der mit 126 Metern Höhe zweithöchste Turm der Schweiz. Ganz oben ist das „Clouds“, dessen Restaurant mit Einblicken in die Show-Küche besticht.
Die Bar des Clouds ist perfekt geeignet, um sich abends bei einem Cocktail vom hektischen Arbeitsalltag zu regenerieren. Auch für die Raucher ist gesorgt: Die müssen nicht nach draußen vor die Tür, sondern kommen in der Smokers Lounge auf ihre Kosten.

Die „Sky Bar“ in Zürich
Nicht ganz so hoch oben wie das „Clouds“ ist die „Sky Bar“. Dafür liegt sie direkt am See, auf den Dächern des Luxushotels „Eden au Lac“. Allein die Aussicht ist Erholung pur. Entrückt vom Trubel in der Altstadt können die Gäste ganz entspannt den Segelbooten auf dem See zuschauen oder den Blick weit in die Alpen schweifen lassen. Bei gutem Wetter erfreuen sich die Besucher ab 12.00 Uhr mittags an mediterranen Köstlichkeiten.

Die „Skylounge“ in Zug
Auch in kleineren Schweizer Städten gibt es Bars mit Weitblick. Zum Beispiel in der 30.000 Einwohner zählenden Stadt Zug in der Region Luzern – Vierwaldstättersee. Das Hochhaus „Uptown“ ist mit 63 Metern das höchste Gebäude. In der „Skylounge“ im 18. Stock genießen die Gäste bei fancy Cocktails und vielseitigen Tapas den Blick über den lieblichen Zugersee.

Informationen über die Schweizer Städte gibt es unter www.MySwitzerland.com/staedte, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Foto: Die Penthouse Bar im Hotel Astoria © Reto Guntli

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen