Valhalla Concept – der Supersportwagen

Mit dem Valhalla Concept gibt Aston Martin Ausblick auf die geplante Serienversion eines Supersportwagens.

Der Hybridantrieb des Konzeptfahrzeugs mit zwei Elektromotoren liefert 950 PS, 750 PS stammen vom V8-Twin-Turbo mit vier Litern Hubraum, der als Mittelmotor eingebaut wird. Als maximales Drehmoment gibt Aston Martin 1000 Newtonmeter an. Zum Einsatz kommt ein neues Acht-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit spezifischen E-Funktionen und Schaltpaddles.

Bis zu 15 Kilometer soll die spätere Serienversion des Valhalla allein mit Elektrokraft zurücklegen können. Dabei wird die Höchstgeschwindigkeit aber auf 130 km/h begrenzt. Wer die gesamte Leistung abruft, der kann bis zu 330 km/h schnell fahren und in zweieinhalb Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigen. Das Gewicht gibt Aston Martin mit unter 1550 Kilogramm an. Auch eine klare Zielvorgabe für den Nürburgring gibt es. Die Nordschleife soll der Valhalla in unter sechseinhalb Minuten schaffen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Aston Martin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen