Schwitzen mit Fünf-Sterne-Komfort im Bad Füssinger Saunahof

1,7 Millionen Saunen bringen regelmäßig fünf Millionen Deutsche entspannt zum Schwitzen. Ein Saunaparadies wie den Bad Füssinger Saunahof aber  gibt es zwischen Flensburg und Garmisch kein zweites Mal.Der Saunahof in Europas meistbesuchtem Heilbad im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands ist eine Mega-Sauna-Welt: Wellness pur, verpackt in das historische Ambiente eines 400 Jahre alten Bauernhofs mit über 3.000 qm Freigelände und maximalem Komfort.

Weit über 1,5 Million Besucher haben in dieser besonderen Entspannungswelt bereits den Stress des Alltags und den Lärm der Zeit vergessen. Der Saunahof überzeugt seine Gäste durch die Kombination aus rustikalem Ambiente und verwöhnt mit dem Komfort modernster Sauna-Technik.

Rund ein Dutzend Sauna- und Wellnessattraktionen warten auf die Besucher: von der Kräuter-, Heuboden-, Rottaler-Hexensauna bis hin zur Jaga-Sauna, Wasserfall oder Thermal-Erlebnisbecken. Ein Novum ist auch die 1. Kartoffelsauna Europas, in der nach dem Schwitzen frisch gekochte Kartoffeln serviert werden.

Im Salzkammerl herrscht belebendes Reizklima wie an der Nordsee. “Eine Saunalandschaft wie diese existiert in Europa kein zweites Mal”, bestätigt Rolf-Andreas Pieper, der Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes.

Der Bad Füssinger Saunahof wurde mittlerweile offiziell mit fünf Sternen ausgezeichnet, einem Prädikat, mit dem sich nur wenige Saunaanlagen in Deutschland schmücken können.

Foto: Kur- und GästeService Bad Füssing

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen