Reiseziele für Luxussuchende im Sommer 2019

(kms) Nur noch wenige Wochen bis die Hochsaison für den Sommerurlaub beginnt. Bei den zahlreichen Möglichkeiten ist es immer schwierig sich für ein finales Ziel zu entscheiden. Das Luxusreiseunternehmen INTOSOL Holdings PLC hat die Top fünf Destinationen für Luxusreisende im Sommer 2019 ermittelt und inspiriert mit Klassikern und Destinationen mit Geheimtipp-Potential.

Seychellen
Weiße, von Palmen gesäumte Sandstrände, türkises Meer und hochkarätige Luxushotels – die Seychellen sind ein Klassiker unter den Luxusdestinationen, der nie langweilig wird. Jeder Aufenthalt ist aufs Neue paradiesisch und dank der Ruhe und der atemberaubenden Natur eine willkommene Auszeit vom stressigen Alltag. In Sachen Hotels bieten die verschiedenen Inseln der Seychellen auch mehr als genug Auswahl. Empfehlenswert ist beispielsweise das MAIA Luxury Resort & Spa, welches auf einer privaten Halbinsel, eingebettet zwischen den tropischen Hügeln des Hinterlandes und dem strahlenden Sandstrand, liegt.

Botswana
Botswana gilt als das Naturparadies Afrikas, eine gewagte Aussage, wenn man an die vielfältige Schönheit der Natur in beispielsweise Südafrika denkt. Tatsächlich erwartet Besucher Botswanas ein Erlebnis, welches ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Besonders einprägsam sind die einzigartigen Naturerlebnisse, welche z.B. im Okowango-Delta, in der Kalahari-Wüste oder in den weitläufigen Busch- und Feuchtsavannengebieten auf die Besucher warten. Wer schon immer mal Elefanten in der Wildnis sehen wollte, ist in Botswana übrigens goldrichtig: So leben alleine im Gebiet des Kwando-Reservates mehr Elefanten als im kompletten sonstigen südlichen Afrika. Das Land bietet außerdem bewusst sehr exklusive Reiseerlebnisse für Luxussuchende: Man möchte keine Massen, sondern setzt zum Schutz der Natur auf ein gehobenes Klientel, das bereit ist, für einzigartige Naturerlebnisse entsprechend zu zahlen – ein sanfter und ökologisch verträglicher Tourismus.

Thailand
Thailand – ein weiterer Klassiker für Luxusreisende. So lockt das südostasiatische Land schließlich mit zahlreichen hochkarätigen Luxushotels, die keine Wünsche offenlassen. Egal ob Urlaub in den Berglandschaften um Chiang Rai, ein City Trip in die pulsierende Metropole Bangkoks, ein erholsamer Strandurlaub auf Koh Samui oder eine Kombination aus alledem – jeder Reisende wird im Land des Lächelns fündig. Für die extra Portion Erholung bietet sich das Six Senses Samui Resort an. Gäste können sich auf nur 66 Villen freuen, welche alle über einen privaten Pool verfügen. Aushängeschild des Resorts ist neben der großen Privatsphäre auch die kulinarische Vielfalt der Restaurants.

Mosambik
Wer auf der Suche nach paradiesischen Stränden ist, sollte sich nicht nur gen Asien orientieren, sondern auch einen Blick nach Mosambik werfen. Hochhäuser und große Kettenhotels sucht man vergeblich, stattdessen erwarten die Besucher des Landes kilometerlange, menschenleere Paradiesstrände, eine intakte Unterwasserwelt, überaus freundliche Menschen und einzigartige Naturerlebnisse in den Wildreservaten. Gerade weil der Tourismus sich in Mosambik noch im Anfangsstadium befindet, ist das Land besonders attraktiv und reizvoll. In Sachen Hotels gilt das White Pearl Resort Ponta Mamoli an der Südküste als Geheimtipp: Nicht nur die Lage am weißen Sandstrand ist einmalig, es liegt auch an einem der besten Tauchareale des Landes.

Indonesien
Unzählige kleine Inseln, mehr als 600 verschiedenen Einzelsprachen in einem Land, Traumstrände neben historischen Tempeln und eine einzigartige Flora & Fauna! Indonesien beheimatet zahlreiche beliebte Urlaubsdestinationen wie beispielsweise Borneo, Java, Sumatra und natürlich Bali. Neben zahlreichen Stränden, mystischen Denkmälern, bedeutenden buddhistischen Tempeln und üppigen Nationalparks, lockt das Land auch mit einer besonderen kulinarischen Vielfalt, durch die sich Reisende während ihres Urlaubes probieren können. Eines der besten Hotels Indonesiens ist das Amankila Resort, welches auf einer Klippe mit weitläufigem Blick auf den Indischen Ozean liegt. Auch die großzügigen und luxuriös ausgestatteten Suiten des Resorts enttäuschen hinsichtlich des Ausblicks keinesfalls.

Foto: Pixabay

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen