Mercedes-Benz en miniature: der 1,13 Meter lange Actros

Mercedes-Benz präsentiert erstmals einen Autotransporter im Maßstab 1:18. Der Modell-Lkw besteht aus der Sattelzugmaschine Actros Giga Space und einem passenden Auflieger für sechs Pkw.

Der komplette Autotransporter hat eine Länge von 113 Zentimetern und wiegt 10 Kilogramm. Er wurde in Zusammenarbeit mit dem Modellfahrzeughersteller NZG entwickelt. Beladen werden kann der Autotransporter mit bis zu sieben Mercedes-Benz-Modellautos im Maßstab 1:18.

Zehn Monate Entwicklungszeit waren nötig, um den Auflieger mit einer Höhe von 22,5 Zentimetern und einer Breite von 13,7 Zentimetren zu entwickeln. Das beeindruckende Modellgepann besteht aus über 500 Einzelteilen, darunter 167 Zink-, 80 Plastik- und 32 Ätzteilen sowie 225 Schrauben, Stiften und Tools. Die Fahrzeugplattformen und die Verladerampen für die untere und obere Ebene sind aus Metall gefertigt. Alle im Original beweglichen Teile sind auch beim Modell entsprechend nutzbar. Die Bedienhebel für die Rampen und an der Mittelachse sind detailgetreu nachgebildet und von beweglichen Abdeckklappen geschützt.

Die Actros-Sattelzugmaschine gab es bereits im Maßstab 1:18 als Sondermodell Edition 1, präsentiert auf der Nfz-IAA 2018 in Hannover. Nun wurde es weiterentwickelt und in der Farbkombination Silber/Schwarz an das Erscheinungsbild angepasst. Die fast 300 Einzel- und 154 Verbindungsteile sind in dem nach den originalen CAD umgesetzt und montiert worden. Das Fahrerhaus ist kippbar und gewährt einen Einblick in den Motor. Fahrer- und Beifahrertür sowie die Serviceklappe lassen sich öffnen. Der Stern im Kühlergrill und der Innenraum lassen sich individuell beleuchten. Das Fahrerhaus ist ebenfalls originalgetreu ausgestattet und die digitalen Bildschirme der Außenspiegelkameras sind mit einer realistischen Aussicht bedruckt.

Die Sattelzugmaschine und der Auflieger sind sowohl als Komplettset (630 Euro) als auch einzeln (Zugmaschine: 260 Euro / Auflieger: 400 Euro) erhältlich. Der Auflieger kann dank eines Umbausatzes auch an das ältere 1:18-Actros-Modell montiert werden. (ampnet/deg)

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen