Luminor Regatta Transat Classique – die Regatta-Uhr von Panerai

Panerai präsentiert die Luminor Regatta Transat Classique, eine außergewöhnliche neue Uhr für den Segelsport. Nur 150 Exemplare dieses Chronographen werden aufgelegt, um die wohl spannendste Regatta für klassische Yachten zu feiern: die Panerai Transat Classique 2019.

Die Herausforderung ist gewaltig: Im Januar 2019 startet eine Flotte klassischer Yachten von Lanzarote zu einer Wettfahrt über den Atlantik zur Karibikinsel St Kitts. Auf dem 3.000 Seemeilen langen Kurs, der übrigens zusammen mit dem Logo der Veranstaltung auf dem Gehäuseboden der Uhr eingraviert ist, verlassen sich die Crews einzig auf ihr Können, ihren Mut und ihre fantastischen Boote. Auf den Spuren der großen Seefahrer der Geschichte messen sie sich dabei nicht nur mit ihren Konkurrenten, sondern vor allem auch mit den Naturgewalten. Mit von der Partie wird auch Panerais Bermuda-Ketsch Eilean aus dem Jahr 1936 sein, die damit ihre 38. Atlantiküberquerung in Angriff nimmt.

Die Uhr präsentiert sich dem Thema angemessen mit blauem Zifferblatt und blauem Kautschuk- armband, die einen attraktiven Kontrast zum Gehäuse aus satiniertem Titan und der polierte Lünette bilden. Die neue Luminor Regatta Transat Classique ist die ideale Uhr für alle Liebhaber der Meere. Mit ihrem Regatta Countdown lassen sich die Minuten und Sekunden vor dem Start einer Wettfahrt messen.

Ihre bemerkenswert einfache Bedienung verdankt diese Funktion der innovativen Technik des Chronographenkalibers P.9100/R mit Automatikaufzug: Durch Betätigung des Drückers auf der 4-Uhr-Position stoppt man den orangefarbenen Minutenzeiger, sobald er sich an der für die Länge des Countdowns richtigen Stelle befindet. Startet man nun den Chronographen, fangen die Zeiger an sich zu bewegen und zeigen zunächst die noch bis zum Start verbleibenden Minuten und Sekunden und nach Ablauf des Countdowns dann die seit dem Start vergangene Zeit an.

Zahlreiche weitere Funktionen und Merkmale machen dieses Präzisionsinstrument zum perfekten Begleiter auf See: die klassische Panerai Kronenschutzbrücke, die eine Wasserdichtheit der Uhr bis 10 bar (entspricht rund 100 Metern) gewährleistet, der Flyback-Chronograph mit zwei Zählwerken zur rasch aufeinander folgenden Messung von zwei Teilzeiten, die Tachymeterskala in Knoten auf dem Gehäuserand zur Messung der Geschwindigkeit des Bootes, die perfekt auf ein langes Wochenende auf See abgestimmte Gangreserve von drei Tagen und nicht zuletzt der Mechanismus zur Nullrückstellung des Sekundenzeigers für die perfekte Synchronisierung der Uhr. Diese kompromisslose Konzentration auf Design und Technologie ist das Ergebnis der außergewöhnlichen Kompetenz von Panerai im Bereich der Luxusuhrenfertigung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen