Drei Piaget-Neuheiten 2020 – die Altiplano Flying Tourbillon

In diesem Jahr präsentiert die Maison drei neue „Altiplano Flying Tourbillon“ – Zeitmesser im eleganten Piaget-Blau – das an den weiten Nachthimmel oder und auch an die geheimnisvollen Tiefen des Ozeans denken lässt.

Die Zifferblätter dieser drei Neuheiten faszinieren durch die Gegenüberstellung von Tourbillon-Käfig und dezentrierter Stunden- und Minutenanzeige, dem Piaget Symbol für Glück und Ewigkeit. Dieses Unendlichkeitssymbol ist umrundet mit einer nie endenden Spirale aus Diamanten im Brillant- und Baguetteschliff, die in den Ateliers de l´Extraordinaire der Maison von Hand in höchster Präzision und meisterhafter Expertise gefertigt werden.

Im Herzen dieser Weißgoldenen-Diamantuhr für Herren schlägt das ultraflache Handaufzugswerk 670P, eine Glanzleistung unseres Strebens nach extremer Flachheit. Das Alligatorleder-Armband dieses zeitlosen Klassikers ist farblich auf das Zifferblatt im typischen Piaget-Blau abgestimmt. Entdecken Sie eine unvergängliche Ikone.

Ultraflach im Dienste von Stil und Design: Piagets Motto „Always do better than necessary“ machte die Maison zum Marktführer im Bereich Ultraflachheit verbunden mit der Liebe zur Eleganz.

Kunst des Uhrwerks: Die Piaget „Altiplano Flying Tourbillon“: Anlässlich des 60. Jubiläums des ultraflachen Uhrwerks launchte Piaget 2017 die ultraflache „Altiplano Fliegendes Tourbillon“ mit Handaufzug, ein Meisterwerk an Uhrmacherkunst und Design: auf 8 Uhr die Zeitangabe und auf 2 Uhr das Tourbillon. Die 157 ultraflachen und ultraleichten Komponenten, darunter der nur 2,88 mm große Tourbillon-Käfig oder die drei nur 0,2 g schweren Titanbrücken werden komplett in der Piaget-Manufaktur gebaut und zusammengesetzt. Als Premiere der Uhrmacherkunst wurde das Zwischenrädchen zum Einstellen der Zeit auf dem dezentrierten Zifferblatt patentiert.

Piaget „Altiplano Tourbillon Infinite Blue Limited Edition 38“
Die Piaget „Altiplano Tourbillon Infinite Blue Limited Edition“ – limitiert auf 38 Exemplare – ist mit einem exquisiten Sonnenschliff-Zifferblatt aus blauem PVD ausgestattet und mit 135 Diamanten (etwa 2,29k) auf Lünette, Stegen, Schließe und Zifferblatt verziert.

Piaget „Altiplano Tourbillon Infinite Blue Limited Edition 18“
Die auf 18 Exemplare limitierte Piaget „Altiplano Tourbillon Infinite Blue Limited Edition“ hypnotisiert mit einem Strudel aus 276 Diamanten (etwa 3,41k)  auf dem Symbol der Unendlichkeit und über das gesamte blaue PVD-Sonnenschliff-Zifferblatt hinweg. Lünette, Stege und Schließe sind ebenfalls mit Diamanten besetzt.

Piaget „Altiplano Tourbillon Infinite Blue Limited Edition 8“
Diese auf acht Exemplare limitierte Version wurde mit insgesamt 386 Diamanten (etwa 6,05k) im Baguette-Schliff verziert, einem kostbaren und eleganten Schliff, der das intensive Blau des PVD-Zifferblatts mit Sonnenschliff, das 670P-Tourbillon-Uhrwerk und die dezentrierte Stunden- und Minutenanzeige aufs Schönste betont. Baguette-Diamanten schmücken die Lünette und das Zifferblatt, während Diamanten im Brillantschliff Stege, Schließe und Gehäuse (im Profil und auf der Rückwand) zieren, was diesen Zeitmesser noch kostbarer macht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen