Der Lexus-Elektro-Sportwagen überzeugt mit über 700 Kilometer Reichweite

Lexus hat weitere Bilder und Animationen zu seinem neuen vollelektrischen Sportwagen veröffentlicht. Vorgestellt wurde die Studie bereits am 14. Dezember 2021 von Toyota-Chef Akio Toyoda.

Das neue Sportmodell soll Teil einer ganzen Reihe von batterieelektrischen Fahrzeugen werden, die Toyotas Premiummarke bis 2030 im Rahmen seiner Lexus Electrified Vision auf den Markt bringen will.

Mit sportwagentypisch niedriger Fahrzeughöhe und markanten Proportionen soll der Wagen die Zukunft der Marke Lexus zeigen und zugleich eine Hommage an den Lexus LFA darstellen. Der Sprint von null auf 100 km/h soll im niedrigen Zwei-Sekunden-Bereich und dank Feststoffbatterie die vollelektrische Reichweite bei mehr als 700 Kilometern liegen.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Lexus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen