Der Alpine A110 – das rollende Kunstwerk

Am Rande des Formel-1-GP von Monaco hat Alpine den A110 X Felipe Pantone enthüllt. Das von dem argentinisch-spanischen Künstler gestaltete Fahrzeug ist auf drei Exemplare limitiert und basiert auf einem A110 S mit 292 PS. Der Preis des im Laufe des Jahres angebotenen Modells liegt bei 125.000 Euro. Die Bedingungen des Kaufs werden später bekanntgegeben.

Das rollende Kunstwerk ist in den charakteristischen Farben von Felipe Pantone (Schwarz und Weiß) gehalten. Farbige grafische Linien folgen der Form des A110 und sollen die Dynamik und Geschwindigkeit betonen. Die Lackierung der Karosserie führte der Künstler in mehrwöchiger Arbeit komplett von Hand aus. Für noch mehr Exklusivität wird jedes der drei zum Verkauf angebotenen Modelle subtile grafische Variationen aufweisen, die jeden A110 X Felipe Pantone zum Einzelstück machen. Die drei Autos sind für den Straßenverkehr zugelassen und richten sich an Sammler und Liebhaber schöner Objekte.

Anlässlich der Enthüllung des Modells drehte Alpine-Pilot Fernando Alonso mit dem Künstler eine Runde auf der Rennstrecke von Monaco. Beim Formel-1-Rennen werden die Rennwagen der Marke zudem grafische Elemente von Felipe Pantone tragen.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Alpine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen