Champagnerkunst par excellence

489. 23bba7d5a770b048e946eab8927ed69c

Als exklusiver Champagnerpartner unterstützt das Champagnerhaus Perrier-Jouët die diesjährige HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München vom 26. bis 30. Oktober 2016. Damit wird die Kunstszene – darunter renommierte Kunsthändler, Galeristen und Besucher aus ganz Europa – nicht nur erstklassige Kunstwerke in der prachtvollen Münchener Residenz erleben, sondern auch einen brillanten Champagner genießen, der durch Eleganz und Perfektion begeistert.

Mit der Präsenz auf der HIGHLIGHTS unterstreicht Perrier-Jouët seine Nähe zur Kunst. Geprägt von der Belle Époque ist das Champagnerhaus seit jeher Kunst- und Kulturthemen zugewandt. Bereits 1902 entwarf der Künstler und Vorreiter der Art Nouveau, Émile Gallé, das bemerkenswerte, florale Design für die beste Cuvée des Hauses: die Belle Époque. Dieser Anspruch an kunst- und niveauvolle Gestaltung ist in der Kellerei bis heute unverändert geblieben. Auch Hervé Deschamps, der seit über 20 Jahren als Chef de Cave den unverwechselbaren Stil von Perrier-Jouët prägt, agiert wie ein Künstler, wenn er seine Assemblagen hingebungsvoll, mit handwerklicher Präzision und enormen Feingefühl zusammenstellt.

Wie Œuvre sind die Champagnerqualitäten von Perrier-Jouët Ausdruck seines komplexen und kreativen Schaffensprozesses. Seine Leistung wurde in diesem Jahr offiziell mit der Auszeichnung Chevalier de l’Ordre des Arts et des Lettres, dem prestigeträchtigen Orden der Künste und der Literatur, geehrt. „Champagner und Kunst liegen eng beieinander: Sie vermitteln Kreativität, Handwerk und Genuss”, kommentiert Deschamps die Partnerschaft mit der Internationalen Kunstmesse München.

„Die HIGHLIGHTS bietet einen einzigartigen Rahmen, um eine erlesene Auswahl an Exponaten äußerst stilvoll zu präsentieren. Mit unserer Unterstützung möchten wir unsere Anerkennung an die hohe Qualität der Messe verdeutlichen. Wir freuen uns, exklusiv dabei zu sein und die Besucher mit unserem feinperligen Champagner zu beglücken”, sagt Claudia Lepke, Senior Brand Manager Prestige.

Foto: Perrier-Jouët range by Pernod Ricard Deutschland

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen