AMG Driving Performance trifft Luxus à la Kempinski

47. f29c6362a50bdb96f02d69891beb90ea

Leidenschaft bis ins Detail, höchste Exklusivität, die Begeisterung für Qualität und das Bestreben, immer etwas mehr zu bieten als andere – das verbindet die beiden Marken Mercedes-AMG und Kempinski. Vor diesem Hintergrund werden die Sportwagen- und Performance-Marke aus Affalterbach und die drei Kempinski-Häuser Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München, Kempinski Hotel Berchtesgaden und Hotel Adlon Kempinski Berlin zukünftig kooperieren.

Ab 1. Oktober stellt Mercedes-AMG den Hotels für Shuttleservices und Transfers verschiedene Performance-Fahrzeuge aus der aktuellen Produktpalette zur Verfügung. Gäste der drei Kempinski-Hotels erhalten die exklusive Gelegenheit, den GL 63 AMG oder die Mercedes-AMG S 63 Limousine beim Transfer zum Dinner, ins Theater oder zum Geschäftstermin kennenzulernen. Darüber hinaus haben Gäste die Möglichkeit, den Mercedes-AMG GT S zu testen: dynamischen Fahrspaß garantiert. Bis zu zwei Tage kann der in Affalterbach entwickelte Sportwagen ab Hotel auf Autobahnen und Landstraßen Probe gefahren werden.

Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH:
„Die Kunden von Kempinski und Mercedes-AMG verbindet ihr hoher Anspruch an authentisches Erleben und Performance. Wir freuen uns, den Hotel-Gästen durch die Kooperation das unvergleichliche AMG Fahrerlebnis bieten zu können.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und dem Einsatz von Google Analytics zu. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen